Fallbeschleunigung

Fallbeschleunigung
laisvojo kritimo pagreitis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Pagreitis, kurį kūnas įgyja laisvai krisdamas veikiant sunkio jėgai. Standartinis laisvojo kritimo pagreitis g = 9,806 65 m/s² (tiksliai) (3-oji CGPM, 1901). atitikmenys: angl. acceleration due to gravity; acceleration of free fall; free fall acceleration vok. Erdbeschleunigung, f; Fallbeschleunigung, f; Schwerebeschleunigung, f rus. ускорение свободного падения, n pranc. accélération de chute libre, f; accélération due à la pesanteur, f ryšiai: susijęs terminasgravitacinis pagreitis

Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2006.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Fallbeschleunigung — Fạll|be|schleu|ni|gung 〈f. 20; unz.〉 die einem Körper beim freien Fall im Schwerefeld der Erde erteilte Beschleunigung * * * Fạll|be|schleu|ni|gung, die (Physik): Beschleunigung, die ein frei fallender Körper erfährt. * * * Fallbeschleunigung,… …   Universal-Lexikon

  • Fallbeschleunigung — Physikalische Größe Name Schwerebeschleunigung Größenart Beschleunigung Formelzeichen der Größe g Größen und Einheiten system …   Deutsch Wikipedia

  • Fallbeschleunigung — laisvojo kritimo pagreitis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. free fall acceleration vok. Erdbeschleunigung, f; Fallbeschleunigung, f rus. ускорение свободного падения, n pranc. accélération de chute libre, f; accélération de la gravité …   Fizikos terminų žodynas

  • Fallbeschleunigung — Fạll|be|schleu|ni|gung (Physik; Zeichen g) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fallgeschwindigkeit — Als Freier Fall ist die durch die Erdanziehungskraft, sog. Gravitation, bewirkte Bewegung eines Körpers frei vom Einfluss weiterer Kräfte definiert (siehe auch Schwerelosigkeit). Beim freien Fall wird die Fallbeschleunigung und (auf der Erde)… …   Deutsch Wikipedia

  • Fallgesetz — Als Freier Fall ist die durch die Erdanziehungskraft, sog. Gravitation, bewirkte Bewegung eines Körpers frei vom Einfluss weiterer Kräfte definiert (siehe auch Schwerelosigkeit). Beim freien Fall wird die Fallbeschleunigung und (auf der Erde)… …   Deutsch Wikipedia

  • Außenballistik — Die Außenballistik untersucht die Bahn antriebsloser, ungelenkter ballistischer Geschosse. Die Aussagen der Außenballistik gelten für Geschosse aus Rohrwaffen, für ballistische Raketengeschosse nach dem Brennschluss und für Bomben. Die Bahn… …   Deutsch Wikipedia

  • Formelsammlung Hydrostatik — Inhaltsverzeichnis 1 Druck in Flüssigkeiten 2 Druck in Gasen 2.1 Isotherme Höhenformel 2.2 Höhenformel mit linearem Temperaturverlauf 2.3 Höhenformel mit stückweise linearem Temperatu …   Deutsch Wikipedia

  • Spezifisches Gewicht — Physikalische Größe Name Wichte, spezifisches Gewicht Formelzeichen der Größe γ Größen und Einheiten system Einheit Dimension …   Deutsch Wikipedia

  • Normalschwereformel — Normalschwereformeln sind mathematische Ausdrücke, mit denen die Schwerebeschleunigung an einem Punkt in der Nähe der Erdoberfläche abgeschätzt werden kann. Bei bekannter oder vorgegebener Masse eines Körpers kann damit auch die Gewichtskraft auf …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”